• HINWEIS: die neuen ekey Fingerprinter Systeme sind da.
  • ekey sLine ( für Türsprechanlagen ) & xLine ( Fingerprinter & Sets )
BTR NETCOM Anschaltmodul LF-FAM FT5000

BTR NETCOM Anschaltmodul LF-FAM FT5000

Artikel-Nr.: AR157370
EAN: 4250184135906
HAN: 11087913
Anschaltemodul für Busverbindung, Versorgungsspannung und einstellbare Busterminierung, als Verdrahtungshilfe zur Einspeisung der Versorgungsspannung sowie eines Zweidrahtbusses zu den LON-Busmodulen entwickel, über Anschlussklemmen mit max. 2,5 mm² Anschlussquerschnitt kann die Versorgungsspannung und der Zweidrahtbus auf die Geräteoberseite geführt und über den Brückenstecker mit den Modulen verbunden werden, mit... mehr
32,38

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

UVP 46,96

Lieferzeit 7-14 Werktage

Inhalt: 1 Stück

BTR NETCOM Anschaltmodul LF-FAM FT5000

32,38

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

UVP 46,96

Lieferzeit 7-14 Werktage

Inhalt: 1 Stück
Ihre Vorteile bei uns

BTR NETCOM Anschaltmodul LF-FAM FT5000

Artikel-Nr.: AR157370
EAN: 4250184135906
HAN: 11087913
Anschaltemodul für Busverbindung, Versorgungsspannung und einstellbare Busterminierung, als Verdrahtungshilfe zur Einspeisung der Versorgungsspannung sowie eines Zweidrahtbusses zu den LON-Busmodulen entwickel, über Anschlussklemmen mit max. 2,5 mm² Anschlussquerschnitt kann die Versorgungsspannung und der Zweidrahtbus auf die Geräteoberseite geführt und über den Brückenstecker mit den Modulen verbunden werden, mit... mehr
BTR NETCOM Anschaltmodul LF-FAM FT5000
32,38

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

UVP 46,96

Lieferzeit 7-14 Werktage

Inhalt: 1 Stück
Anschaltemodul für Busverbindung, Versorgungsspannung und einstellbare Busterminierung, als... mehr
Produktinformationen "BTR NETCOM Anschaltmodul LF-FAM FT5000"
Anschaltemodul für Busverbindung, Versorgungsspannung und einstellbare Busterminierung, als Verdrahtungshilfe zur Einspeisung der Versorgungsspannung sowie eines Zweidrahtbusses zu den LON-Busmodulen entwickel, über Anschlussklemmen mit max. 2,5 mm² Anschlussquerschnitt kann die Versorgungsspannung und der Zweidrahtbus auf die Geräteoberseite geführt und über den Brückenstecker mit den Modulen verbunden werden, mit einem geeigneten Interfacekabel kann der Zweidrahtbus über die beiden RJ45-Buchsen mit einem PC verbunden werden, unter der abnehmbaren Blende kann per Jumper für freie Netzwerktopologie ein Busabschlusswiderstand von 52,3 Ohm (R/2) und für Linientopologie 105 Ohm (R) eingestellt werden.

Technische Merkmale:
Versorgungsspannung bei AC 50 Hz=20..28 V
Versorgungsspannung bei AC 60 Hz=20..28 V
Versorgungsspannung bei DC=20..28 V
Spannungsart der Versorgungsspannung=AC/DC
Anzahl der HW-Schnittstellen Industrial Ethernet=0
Anzahl der HW-Schnittstellen PROFINET=0
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-232=0
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-422=0
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-485=0
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell TTY=0
Anzahl der HW-Schnittstellen parallel=0
Anzahl der HW-Schnittstellen Wireless=0
Mit optischer Schnittstelle=nein
Unterstützt Protokoll für TCP/IP=nein
Unterstützt Protokoll für PROFIBUS=nein
Unterstützt Protokoll für CAN=nein
Unterstützt Protokoll für INTERBUS=nein
Unterstützt Protokoll für ASI=nein
Unterstützt Protokoll für KNX=nein
Unterstützt Protokoll für MODBUS=nein
Unterstützt Protokoll für Data-Highway=nein
Unterstützt Protokoll für DeviceNet=nein
Unterstützt Protokoll für SUCONET=nein
Unterstützt Protokoll für LON=ja
Unterstützt Protokoll für PROFINET IO=nein
Unterstützt Protokoll für PROFINET CBA=nein
Unterstützt Protokoll für SERCOS=nein
Unterstützt Protokoll für Foundation Fieldbus=nein
Unterstützt Protokoll für EtherNet/IP=nein
Unterstützt Protokoll für AS-Interface Safety at Work=nein
Unterstützt Protokoll für DeviceNet Safety=nein
Unterstützt Protokoll für INTERBUS-Safety=nein
Unterstützt Protokoll für PROFIsafe=nein
Unterstützt Protokoll für SafetyBUS p=nein
Funkstandard Bluetooth=nein
Funkstandard WLAN 802.11=nein
Funkstandard GPRS=nein
Funkstandard GSM=nein
Funkstandard UMTS=nein
Schutzart (IP)=IP20
Mit Potenzialtrennung=nein
Mit Einspeisemodul=ja
Tragschienenmontage möglich=ja
Wand-/Direktmontage möglich=nein
Fronteinbau möglich=nein
Rack-Montage möglich=nein
Geeignet für Sicherheitsfunktionen=nein
Breite=35 mm
Höhe=70 mm
Tiefe=78 mm
Anzahl der HW-Schnittstellen USB=0
Weiterführende Links zu "BTR NETCOM Anschaltmodul LF-FAM FT5000"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BTR NETCOM Anschaltmodul LF-FAM FT5000"
Bewertung schreiben
Bewertungsrichtlinien: Bewertungen werden vor der Veröffentlichung auf Echtheit geprüft. Nur Bewertungen, die anhand von bewerteten Artikel und E-Mail-Adresse eindeutig einer Kundenbestellung zugeordnet werden können, werden veröffentlicht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.